Transformation vom hierarchischen zum agilen Organisationsmodell als Erfolgsfaktor der betrieblichen Pandemiebewältigung

Transformation vom hierarchischen zum agilen Organisationsmodell als Erfolgsfaktor der betrieblichen Pandemiebewältigung

Posted by: on Jul 5, 2022 | No Comments

Wie kann eine tiefgreifende Transformation gelingen? Die Reorganisation des medizinisch-erzieherischen Zentrums La Castalie (www.castalie.ch) während der Pandemie zeigt die kritischen Erfolgsfaktoren besonders deutlich. Und illustriert, wie die Zwänge der Gesundheitskrise mit dem Wandel zu einem agilen Organisationsmodell betrieblich besonders gut gemeistert wurden.

In 7 Schritten zur optimalen Organisationsform

In 7 Schritten zur optimalen Organisationsform

Posted by: on Dez 3, 2021 | No Comments

Organisation und Organisieren hat wegen der Abstraktheit der Materie oft einen theoretischen oder technokratischen Touch. Hier für einmal eine illustrierte und animierte Anleitung für den Organisationsprozess hin zur optimalen Organisationsform, die das Thema in einer anderen, praktischeren Form angeht.

Video hier auf Youtube ansehen.

Erfolgreich Reorganisieren heisst, am Anfang die richtige Flughöhe zu bestimmen

Erfolgreich Reorganisieren heisst, am Anfang die richtige Flughöhe zu bestimmen

Posted by: on Mrz 19, 2021 | 2 Comments

Jede Reorganisation beginnt mit der Frage, welche innerorganisatorischen Einflussfaktoren und Zusammenhänge auf das erkannte Problem wirken und die spezifische Situation charakterisieren. Damit wird bestimmt, auf welcher Ebene gearbeitet, wie der Redesign-Prozess gestaltet wird und welche Modelle und Instrumente erfolgsversprechend sind. Zur Bestimmung der «richtigen» Bezugsebene für das Organisationsdesign hilft ein praxiserprobtes Framework.

Zauberwort Synergien

Zauberwort Synergien

Posted by: on Mrz 31, 2017 | No Comments

Sei es Reorganisationen, Kooperationen oder Merger & Acquisitions: Immer wird ein Hohelied auf Synergiepotenziale angestimmt. Aber welche Synergien genau? Ich stelle fest, dass dieses zentrale Thema oftmals erstaunlich eng oder auf Basis unklarer bzw. uneinheitlicher Vorstellungen angegangen wird. Hier ein Systematisierungstool, das sich zur Diskussion von Synergien und der zu ihrer Realisierung dienlichen Organisationsmodellen in vielen Projekten als hilfreich erwiesen hat.

Google zu Alphabet: Von der Geschäftslogik zur organisatorischen Darstellung

Google zu Alphabet: Von der Geschäftslogik zur organisatorischen Darstellung

Posted by: on Sep 11, 2015 | 6 Comments

Bei einer Reorganisation zentral ist die Form, in der die neue Organisation abgebildet wird. Welche Geschäftslogik soll mit der gewählten Organisationsform umgesetzt werden? Nicht selten trägt ein neues Organigramm zu Verwirrung bei. Eine inspirierende Alternative am Beispiel der Transformation von Google zu Alphabet.

Vor dem Strukturdesign: Ohne Systematisierung der Tätigkeitsfelder geht nichts! Das Beispiel Family Office

Vor dem Strukturdesign: Ohne Systematisierung der Tätigkeitsfelder geht nichts! Das Beispiel Family Office

Posted by: on Jun 19, 2015 | No Comments

Ein sinnvolles Strukturdesign für ein Geschäft verlangt vorgängige Transparenz über die unternehmerischen Tätigkeitsfelder und Aktivitäten. Sonst ist nicht klar, welche Inhalte denn genau organisiert werden sollen. Diese Transparenz ist nicht immer gegeben, gerade wenn neue Strukturen entstehen. Am Beispiel von Family Offices zeige ich, wie mit einem Portfolio eine sinnvolle Systematisierung möglich wird.