Organisationsexpertisen und das Problem ihrer Umsetzung

Organisationsexpertisen und das Problem ihrer Umsetzung

Posted by: on Dez 14, 2017 | 2 Comments

Im Zusammenhang mit der Erarbeitung organisatorischer Lösungen sind die Erstellung von Expertisen oft ein Thema. Die Erwartungen an solche Papiere sind hoch, obwohl reine Expertisen oft gerade nicht geeignet sind, um erfolgreiche Lösungen zu konzipieren. Hier ein paar grundsätzliche Überlegungen und Empfehlungen, wann Expertisen im Bereich Organisationdesign sinnvolle Instrumente sind.

Erfolgsfaktor Visualisierung beim Organisationsvergleich

Erfolgsfaktor Visualisierung beim Organisationsvergleich

Posted by: on Dez 16, 2016 | 2 Comments

Der Vergleich von Organisationsformen stützt sich vielfach auf verbale und numerische Evaluationsprofile. Zu einer reichhaltigeren und differenzierteren Diskussion würde eine geeignete Visualisierung viel beitragen. Wie gelingt eine solche? Eine Möglichkeit, mit der ich über die Jahre sehr gute Erfahrungen gesammelt habe, sind Netzdiagramme.

Organisations-Benchmarking: Trotz klaren Grenzen zum Erfolg

Organisations-Benchmarking: Trotz klaren Grenzen zum Erfolg

Posted by: on Apr 24, 2015 | One Comment

Ein beliebtes Thema bei Reorganisationen ist regelmässig der Vergleich mit anderen Organisationen. Obwohl häufig praktiziert, sagt ein reiner Vergleich von Organigrammen allerdings kaum etwas aus. Wichtig ist, die Grenzen des Organisations-Benchmarking zu kennen und bei der Durchführung ein paar wichtige Punkte zu beachten, damit Inspiration und echtes Lernen von Anderen möglich wird.

Logistische Herausforderungen im Dezember: Lernen von den Besten!

Logistische Herausforderungen im Dezember: Lernen von den Besten!

Posted by: on Dez 6, 2013 | 3 Comments

Alle Jahre wieder: Wir organisieren und schleppen, einem kollektiven Taumel zu gleich. Ideen haben, Geschenke finden, Vergleichen, Entscheiden, Beschaffen, Heimschaffen, Verstecken und im richtigen Moment mühelos hervorzaubern… Wie nur diese logistischen Herausforderungen in den immer knapper werdenden Tagen meistern? Ein nicht ganz ernstgemeinter vorweihnachtlicher Beitrag.

Erfolgreich reorganisieren: Was tun, wenn die operative Hektik die Aufmerksamkeit der Entscheidungsträger dominiert?

Erfolgreich reorganisieren: Was tun, wenn die operative Hektik die Aufmerksamkeit der Entscheidungsträger dominiert?

Posted by: on Mai 24, 2013 | One Comment

Das Mobiltelefon, das vor dem CEO der Regionalbank auf dem Tisch liegt, klingelt und unterbricht unser Gespräch. Er schaut auf den Display, sagt: „Muss ich schnell nehmen“ und bedeutet mir nach ein paar Sätzen mit einer Gestik, dass er wieder kommt, bevor er aus Vertraulichkeitsgründen das Zimmer verlässt. „Schon wieder“, denke ich und spüre ein leichtes Unbehagen aufkeimen, als ich auf die Uhr schaue. Wir sind in der Bearbeitung des Reorganisationsvorhabens noch überhaupt nicht dort, wo wir sein sollten. Zweifel kommen auf: Hätte ich die Übungsanlage anders organisieren sollen? Was wären realistische Alternativen gewesen?